Zahntechnik Vögtle · Schluchsee im Schwarzwald

Vögtle Zahntechnik

zertifizierte Implantat-Prothetik aus dem Hochschwarzwald!

Vögtle Zahntechnik ist ein modernes Zahntechnik-Meisterlabor, das alle anfallenden Arbeiten rund um den Zahnersatz durch hoch qualifizierte Zahntechniker im eigenen Labor in Schluchsee im Schwarzwald ausführt.

Unser höchstes Ziel ist die 100%-ige Zufriedenheit unserer Patienten und Kunden, die wir durch eine gleichbleibend hohe Qualität sowie einen ehrlichen und kompetenten Service erreichen.

Labor + Team

Zahntechnik-Labor 1
Zahntechnik-Labor 2
Zahntechnik-Labor 3
Zahntechnik-Labor 4
Zahntechnik-Labor 5
Zahntechnik-Labor 6

Geprüfter PSK® Dental-ÄsthetikerUnser Dental-Labor in Schluchsee

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten:

  • Deutsches Meisterlabor mit hochqualifizierten Zahntechnikern.
  • Ausbildung der Mitarbeiter im eigenen Betrieb
  • Von DGZI geprüfte Implantat-Prothetik.
  • Geprüfter PSK® Dental-Ästhetiker.
  • Aktuellste Verfahren mit modernster Technik wie CAD/CAM.
  • Professionelle Farbnahme im Labor für perfekte Zahnfarben
  • Nur bestens erprobte Materialien von führenden Herstellern.
  • Prothetik-Beratung mit Ihrem Zahnarzt für Zahnersatz mit optimalem Kosten-Nutzen-Verhältnis.
  • Wir stehen Ihnen von der Planung bis zu evtll. anfallenden Reparaturen mit Rat und Tat zur Seite.
  • Wir unterstützen Sie als Zahnarzt bei Bedarf vorort in Ihrer Praxis.

Besuchen Sie uns und machen Sie sich selbst ein Bild!

Leistungen

totalprothetik

Totalprothesen nach APF NT

Eine Totalprothese kommt dann zum Einsatz, wenn alle eigenen Zähne ersetzt werden müssen. Besonderen Wert legen wir hierbei auf die Wiederherstellung der Funktion der Seitenzähne, auf einen perfekten Sitz der Prothese und auf die Ästhetik der Frontzähne.

Totalprothesen nach APF NT

Wir arbeiten nach dem APF NT Totalprothetik System. Auf Wunsch erhalten Sie bei uns auch Totalprothetik nach Prof. Gerber. Unsere Zähne und Kunststoffe sind von höchster Qualität, auch Allergiker werden von uns bestens versorgt. Die "Dritten" muß man nicht unbedingt als solche erkennen - wir können Zähne und Kunststoff ganz individuell für Sie gestalten.

Hier sehen Sie einige Schritte in der Entstehung einer Totalprothese:

Kronen und Brücken

Ersatz einzelner Zähne durch Kronen und Brücken

Kronen und Brücken kommen zum Einsatz, wenn einzelne Zähne ersetzt werden sollen.

Krone: Prothetische Umfassung und Abdeckung eines beschliffenen Zahnes aus Metall, Kunststoff, Keramik oder einem Verbund dieser Materialien.

Brücke: Festsitzender Ersatz für einen oder mehrere Zähne, durch Kronen (s.o.) mit den noch vorhandenen Zähnen verbunden. (Materialien siehe Krone)

Wir arbeiten mit Werkstoffen für jeden Anspruch - von der kostengünstigsten Variante in einer Nicht-Edelmetall-Legierung (CrCoMd) bis hin zu Cad/Cam gefrästen Gerüsten in Zirkondioxid.

Kombinationstechnik

Kombination aus festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz

Die Kombinationstechnik kommt zum Einsatz, wenn ein Zahnersatz mit festsitzende Brücken oder Implantaten nicht möglich ist. Diese Kombination aus festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz stellt eine ästhetisch hochwertige und komfortable Alternative zur Klammerprothese dar. Der herausnehmbare Zahnersatz wird mit im Mund unsichtbaren Verankerungselementen am Gebiß befestigt.

Verankerungselemente können verschiedene Geschiebe an Kronen oder Brücken sein. Sehr beliebt sind Teleskop- oder Konuskronen, da sie einen sicheren Halt garantieren, oft recht einfach erweiterbar sind, und sich durch die modernen Verblendkunststoffe kaum noch von den "Echten" unterscheiden. Für Perfektionisten besteht auch die Möglichkeit Teleskop-Kronen mit Keramik zu verblenden.

zahnimplantate

Hier sehen Sie die Schritte einer keramikverblendeten Teleskoparbeit:

Implantate für festen Halt

Implantate werden eingesetzt, wenn Zähne ersetzt werden sollen, ohne daß benachbarte Zähne beeinträchtigt werden.

Implantate bestehen aus einem Teil, der im Kieferknochen eingeschraubt wird und einem Träger, auf dem der Zahnersatz befestigt wird. Das Implantat verwächst mit dem Kieferknochen und bietet dadurch einen festen Halt für den Zahnersatz.

Auf Implantaten können sowohl festsitzende Kronen und Brücken, als auch herausnehmbarer Zahnersatz getragen werden. Wenn Sie Probleme mit dem Halt Ihrer Totalprothese haben, sollten Sie mit Ihrem Zahnarzt über den eventuellen Einsatz von Implantaten sprechen. Festsitzender Zahnersatz schenkt Ihnen neue Lebensqualität. Wir arbeiten je nach Kundenwunsch mit verschiedenen Implantat-Herstellern zusammen.

Vollkeramik / Veneers

Dauerhafter ästhetischer Zahnersatz aus Keramik

Füllungen, Kronen und Brücken können auch metallfrei erstellt werden. Dazu wird Keramik geschmolzen und gepresst, anschließend bemalt oder mit Keramik "verblendet". Für Brücken größerer Spannen wird Zirkondioxid verwendet, das mit Hilfe modernster Computertechnik gefräst wird.

Veneers sind hauchdünne Verblendschalen aus Keramik. Veneers kommen bei Zähnen mit gesunder Zahnsubstanz zum Einsatz, wenn unter grösstmöglicher Schonung des Zahnes ein optimales Ausehen erreicht werden soll. Mit Veneers können kleinere Zahndefekte, Lücken oder Schiefstellungen korrigiert werden.

CAD/CAM

Fräsanlage

Aktuellste Verfahren mit modernster Technik

Wir fertigen Kronen, Brücken und Implantate anhand computergestützter Technologie. Dabei erfolgen sowohl der Entwurf als auch die Herstellung mit Hilfe modernster Software und Hardware wie z.B. 3D-Scanner und 3D-Drucker.

Hier sehen sie einige Bilder unserer CAD/CAM-Ausstattung:

Sonstiges

Playsafe Sport-Mundschutz

Playsafe Sport-Mundschutz

Warum gerade individuell gefertigter Mundschutz?
Nach der American Dental Assiciation werden jährlich mehr als 200.000 Verletzungen im Mundbereich durch das Tragen von Mundschutz verhindert. Allerdings schätzt die national Youth Sports Foundation, dass in den USA jährlich mehr als 5 Mio. Zähne durch Sportaktivitäten ausgeschlagen werden. Schützen Sie Ihre Zähne bei Sport und Spiel durch einen individuell angepassten Mundschutz. Weitere Informationen bei Ihrem Zahnarzt oder direkt bei uns...

Silensor Schnarchschutz

Schnarchen Sie ? ... Wir können Ihnen helfen

Bei Eheproblemen können wir Ihnen nur bedingt behilflich sein. Sollten Ihre Probleme jedoch vom Schnarchen herrühren, können wir Abhilfe schaffen: Silensor Schnarchschutz - fragen Sie Ihren Zahnarzt...

Kontakt

Vögtle Zahntechnik GmbH & Co.KG

Sägackerweg 28
D-79859 Schluchsee

07656-1086
07656-1096
info@voegtle-zahntechnik.de

© 2018 Vögtle Zahntechnik GmbH & Co.KG - Schluchsee im Schwarzwald  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Links  •  Webmaster